Aura Farben und deren Bedeutung

Rot:
Positiv: die Ich Farbe, temperamentvoll, Energie, Lebensfreude, Antrieb, Vitalität
Negativ: Zorn, Ärger, Wut, Streit, Stress, Hass

Orange:
Positiv: Gefühle, Weiblichkeit, Vitalität, Wärme, Gesundheit, Kraft
Negativ: Sehr Ich bezogen

Gelb:
Positiv: Vernunft, geistig, spirituell, kommunikativ, denken, Intuition
Negativ: Willensschwäche, Feigheit

Grün:
Positiv: Heilfarbe, Farbe des physischen Herzen, soziales Engagement, Natur verbunden, Harmonie, Friede
Negativ:Eifersucht, Täuschung, Neid, Habgier

Rosa:
Farbe des emotionalen Herz, Eigenliebe, Gesundheit, Wohlbefinden

Blau:
Positiv: Verbale Aussprache, Intuition, Religiosität, Intelligenz? Indigo Kinder (IndigoBlau)
Negativ: Aberglaube

Violett:
Positiv: Heiler, Spiritualität, Opferbereit und hoch entwickelte Seelen
Negativ: Neigung zu Okkultismus

Gold - Silber:
Christus Energie bis hin zur Erleuchtung. Bedingungslose Liebe,
höhere entwickelte Gedankenwelt!

Weiss:
Weiss ist die Einheit aller Farben, findet man nur bei sehr hochgestellten geistigen Wesenheiten! Die universelle Energie

Das schöne an der Aura ist, dass man darin auch die Klasse der Schutzengel des betreffenden Menschen ergründen kann. Erscheint die Aura in z.B. violett, dann hat dieser Mensch Erzengel Uriel als seinen Schutzengel, in ein wunderschönes grün, so ist Erzengel Raphael dessen Schutzengel...usw.