Astro Tipps - Zeitungsausschnitte

Verstehen Sie immer Ihr Kind oder Ihre Kinder? Die Antwort bringt ein KINDERHOROSKOP!

Mutter und Vater zu werden ist nicht schwer doch Eltern SEIN dagegen sehr!
Kennen Sie diesen Spruch?
Wie oft steht man als Eltern vor dem Rätsel "Kind". Egal ob im Babyalter oder die berühmte Trotzphase als auch die grandiose Pubertät.
Doch wer wirklich unser Kind ist, dazu fehlen die Informationen, oder?
Das Kinderhoroskop kann als Hilfswerkzeug uns aufzeigen, wie wir als Eltern, die Anlagen, Talente, Eigenschaften unserer Kinder wunderbar unterstützen und erforschen können!
Oft fehlen uns, gerade in der Pubertät, das Verständnis von verschiedensten Verhaltensauffälligkeiten der Jugend, wenn ein jugendliches Mädchen zum Beispiel, lieber bei ihrem Motorrad herum bastelt als eventuell zu shoppen, oder ein Kleinkind in seiner Trotzphase sich auf dem Boden des Einkaufmarktes wirft, damit es ja seinen Willen durchsetzt, die Antworten dazu!
So kommen dann Fragen oder Zweifel an der Erziehung oder was hat man falsch gemacht, stimmt's?! Genau!
Nicht verzweifeln, denn, Kinder werden als Kinder geboren, doch Eltern nicht als Eltern!
Ein kleines Beispiel aus meiner Praxis: eine Mutter kam aufgelöst zu mir, denn sie wüsste nicht mehr bescheid, wie sie ihren Sohn David helfen könnte. Er ist in der ersten Klasse und hat noch kein Sitzleder, dies wäre ja nicht so auffällig, jedoch fehlt ihm die Konzentration und bekam den Stempel als Zappelphillip aufgesetzt. Da das Mutter ? Sohn Gespräch keine Früchte trug, nahm sie den Tipp wahr, und machte mit ihm einen Test wegen eines möglichen ADHS Syndrom.
Ergebnis: David hat nach wie vor Konzentrationsschwierigkeiten jedoch leidet er nicht unter diesem Aufmerksamkeitsdefizit- Hyperatkivitätsstörung - Syndrom! Wunderbar! Doch jetzt?!
Genau hier, kann ein Blick in die Kinderastrologie Klarheit erschaffen.
Im gesamten Beispiel, ist David im Sternzeichen Löwe sein Aszendenten steht im Sternzeichen Zwillinge und der Gefühlspart Mond im Sternzeichen Wassermann.
Wow klingt toll, beinahe wie die gesamte Milchstrasse, doch was zeigt uns das?
Entsprechend seiner Anlagen, ist David sehr neugierig, quirlig und hascht nach Aufmerksamkeit. Er hat viel Energie tolle Ideen und eine wunderbare Begabung für Musik.
Wenn David seine Energie zum Beispiel für ein Musikinstrument einsetzen darf, auch wenn der erste Versuch sich als ein "Fehlschlag" erwies, na ja, wer mag schon bei einer Blockflöte bleiben, lernt er sich zu konzentrieren und wird bei Veranstaltungen die Bühne des Lebens betreten! Auch als Fußballer oder Tennisspieler würde er sich wohl fühlen, und bekommt so seine Aufmerksamkeit, die ihm als Löwe sehr wichtig ist!  So hat er außerhalb der Schule seinen Ausgleich und die beste Vorraussetzung "ruhiger" zu werden.
Wunderbar finde ich, dass Davids Mutter eine Fachberatung wegen des ADHS Syndrom bei einer Kinderpsychologin wahrgenommen hat, denn wir wollen absolut nicht die Wissenschaft und Medizin ausschließen, nur gemeinsam kann man den genialen Weg finden!
Eines steht fest, dass die Eltern ihre Kinder am besten kennen und lieben!
Alles Liebe!


Christiane aus Scheifling schreibt:
Ich bin seit Jahren in einer Partnerschaft, ich merke aber immer mehr, dass er nicht zu mir passt. Gibt es da eine Veränderung zu sehen? Mit freundlichen Grüßen!

Liebe Christiane!
Ihr Gespür um etwas "Neues" bzw. einer Veränderung kommt daher, dass Ihr progressiver AC und Ihre progressive Sonne einen Zeichenwechsel machten und in den Schützen gewandert sind.
Ursprünglich sind Sie eine Waage Sonne, der eine Partnerschaft sehr wichtig ist. Doch wandert die Sonne auch weiter, wodurch wir unsere verschiedenen Lebenserfahrungen machen. Folglich gehen auch Sie neue Wege, entwickeln sich weiter und erstreben eine neue Lebensphilosophie. Dadurch, dass der Partner manchmal nicht mit kann oder nicht will, kommt es zu Differenzen. Somit kommt Ihnen derzeit Ihre Beziehung möglicherweise ?eintönig? und ?langweilig? vor.
Sie sollten aber etwas Geduld für Ihren Partner aufbringen und erklären bzw. aussprechen, was Sie vorhaben oder machen möchten, denn eine große partnerschaftliche Veränderung sollte aus astrologischer Sicht nicht auf Sie zukommen.
Im Frühjahr 2009 geht der laufende Saturn mit Ihren progressiven MC eine Konjunktion ein, daher könnten sich durchaus berufliche Veränderungen ergeben. Unter Umständen müssen sie mehr Verantwortung übernehmen, wodurch es aber wiederum auch zu einer Qualitätsverbesserung in Ihrer Beziehung kommen kann. Legen Sie Ihren Focus auf diese bevorstehenden Änderungen, das sollte Ihnen neue Kraft geben! Alles Liebe für Sie!


Gertrude aus Knittelfeld schreibt:
Mein Sohn ist jetzt 14 Jahre alt und ich weiß, dass er gerade seine Pubertät auslebt. Bedenklich macht mich aber der Umstand, dass er sich immer wieder so ?lautstark? behaupten will. Hat es etwas damit zu tun, dass er ein Einzelkind ist und unsere Aufmerksamkeit zumeist ihm galt? Machen wir etwas falsch?

Liebe Gertrude!
Ihr Sohn ist eine Jungfrau Sonne im vierten Haus und hat seinen Krebs AC mit Mars im ersten Haus. Männer mit dieser Krebs Prägung wollen sich auch immer wieder gerne als ?Mann? behaupten?, da dieser AC im Grunde eher weibliche, sprich feminine Züge aufweist.
Arnold Schwarzenegger zum Beispiel, ist eine Löwe Sonne mit Krebs AC. Deswegen hat er sich durch seine männlichen Rollen und Muskeln unbedingt als ?Mann? beweisen wollen. Jetzt ist er bekanntlich ein bedeutender Politiker in den USA und steht somit wieder im Vordergrund?
Ihr Sohn will sich und der Außenwelt in der jetzigen Phase, den Mann beweisen. Hinzukommend steht der stark energiegeladenen Mars in seinem ersten Haus, der Ihm motiviert und Temperament verleiht. Mit seinem Mond in Schütze scheint ihm aber auch Gerechtigkeit sehr wichtig.
Nehmen Sie sich Zeit und besprechen Sie SEINE Themen, die ihn ?aufregen? oder wo er sich behaupten will, mit ihm. Es kann leicht sein, dass er sich momentan nicht verstanden fühlt, was ja grad in diesem Lebensalter besonders wichtig wäre.
Durch unser ständiges Tun und den damit verbundenen Stressfaktoren, welche uns immer wieder begleiten, haben wir viel zu wenig Zeit für das Miteinander. Sie sollten sich also die Zeit nehmen, Ihr Sohn wird es Ihnen durch ein gemäßigtes Verhalten danken. Alles Gute!


Sieglinde aus Knittelfeld schreibt:
Ich bin seit einiger Zeit Single. Zuerst hat es mir ja gefallen wieder mit Freundinnen auszugehen und einfach die Feste zu feiern wie sie fallen. Doch mit der Zeit fühle ich mich jetzt schon sehr einsam?können Sie mir sagen, wann wieder einen Mann kennen lerne?

Liebe Sieglinde!
Ihre Schütze Sonne ist in der Progression in den Wassermann ins 7. Haus gewandert, dass zeigt auf, das Sie angefangen haben, Ihre persönliche Freiheit zu genießen und das Ihnen Ihre FreundInnen sehr wichtig sind. Da Ihre progressive Sonne ja im Haus der Partnerschaft steht,
und der laufende Jupiter Anfang Februar 2009 in Konjunktion dazu kommt, sieht es für eine Partnerschaft oder Kennen lernen eines neuen Partners, eventuell im Freundeskreis, zu dieser Zeit recht gut aus. Mit Ihrem Löwe AC haben Sie eine glänzende Ausstrahlung und Mut zur Selbständigkeit. Warten Sie nicht bis Sie jemand auffordert, sondern muten Sie sich auch mal eine Aufforderung zu! Alles Liebe für Sie!


Maria aus Zeltweg schreibt:
Ich möchte wissen, ob mein Freund, der mich vor einem halben Jahr wegen einer anderen Frau verlassen hat, wieder zu mir zurückkommt?! Er fehlt mir sehr und ich liebe ihn noch immer! Besten Dank!

Liebe Maria!
In Ihrem Partnerhoroskop stehen eure beiden Sonnen auf Oppositionen zueinander. Zusätzlich verletzt sein Mars auch Ihren Mond. Dies bringt einige Konflikte mit sich. So richtig gut passen Sie nicht mit diesem Partner zusammen. Was Sie als Krebse Sonne bei Ihm so fasziniert, sind seine Stärke, Ausdauer, Beharrlichkeit, Sicherheit uvm? doch eines Ihrer Lernaufgaben wäre, diese Liebe loszulassen, denn für Sie ist jemand anderer bestimmt! Etwas Geduld und alles Liebe, Karin M. Brunner


Birgit aus Knittelfeld schreibt:

Ich bin im Moment mit meinem Beruf unglücklich. Ich strebe so nach vorwärts,
doch kommt mir vor, ich werde nur zurückgehalten und für mich gibt es keinen Weg in der Firma weiter zu kommen, obwohl ich beobachte dass sehr wohl Aufstiegsmöglichkeiten vorhanden sind. Wie sieht das astrologisch für mich aus?

Liebe Birgit!

Sie sind eine Steinbock Sonne mit einem Löwe AC. Da Ihre Sonne im fünften Haus steht, haben Sie vermehrt die Qualität des Löwen (5. Haus = das Löwe Haus). Das heißt, Sie haben starke Tendenzen eine Führungsposition eingehen zu wollen, zusätzlich bringt Ihnen der Steinbock auch noch den Ehrgeiz und die Zielstrebigkeit mit. Geben Sie bitte Acht, dass Sie nicht zuviel von sich selbst verlangen. Eine große berufliche Veränderung ist astrologisch nicht zu sehen, doch kommt jetzt der laufende Jupiter, der Planet der Weiterentwicklung sowie neue Bildungswege, Aufstieg, Förderung uvm?auf Ihre Sonne zu, bzw. in das fünfte Haus. Daher ist die Wahrscheinlichkeit für eine Weiterbildung sehr groß, wenn Ihre Firma Ihnen eine solche vorschlägt, greifen Sie zu, es ist der beste Moment dazu. Natürlich kann es auch eine private Weiterbildung sein, die Sie und Ihr Innerstes stärken und reifen lässt! Alles Liebe und guter Dinge!


Peter aus Leoben schreibt:

Ich bin sehr medial eingestellt und fühle bzw. spüre einiges. Daher meine Frage an sie, wäre es von sinnvoll mich in dieser Ebene mich weiter zu entwickeln und besteht die Möglichkeit mich selbstständig zu machen?! Danke für Ihre Antwort!

Lieber Peter!
Mit Ihrer Fische Sonne und Ihrem Krebse MC (Berufs- Lebensziel), haben Sie ein starkes Potenzial, Ihre Sinne verstärkt einzusetzen, denn wie Sie sicherlich schon wissen, sind Sie sehr feinfühlig, einfühlsam und ?spüren? daher Menschen oder Energien, das zu einer Medialität führen könnte. Da Sie von dieser Materie geschrieben haben, denke ich mir, werden Sie schon damit arbeiten. Wichtig ist es, dass Sie sich auch schützen, Sie haben die Tendenz, emotional einzutauchen, d.h. mitfühlen ja, mitleiden bitte Vorsicht!!
Sicherlich kann man sich schulen lassen. Es gibt in Richtung Energetik schon ganz tolle Ausbildungen, unter anderem nachzusehen bei www.drumbl.at oder unter www.haischberger.at .
Zu Ihrer Frage der Selbstständigkeit, da Ihre Sonne im fünften Haus steht, haben Sie von Haus aus eine astrologische Sonnenstellung der Selbstständigkeit. Wann Sie diese machen bzw. eingehen möchten, ist Ihre Entscheidung, gerne kann ich Ihnen den richtigen Zeitpunkt dafür, mit der Stundenastrologie berechnen!
Viel Spaß und viel Liebe zu Ihrer Medialität!


Michael aus Pöls schreibt:
Meine Frage an Sie: kann man in meinem Horoskop sehen, ob ich demnächst möglicherweise meine Arbeit wechseln oder verlieren werde? Ich mache meinen Job sehr gerne, jetzt wird aber Schritt für Schritt umstrukturiert und ich bin mir meiner Sache nicht mehr sicher, ob mein Arbeitsplatz gesichert ist.

Lieber Michael!
Einen konkreten Arbeitswechsel bzw. eine Arbeitslosigkeit sehe ich in Ihrem Horoskop nicht. Es kann aber sein, dass Sie einwandfrei in einer anderen Firma übernommen werden oder die Umstrukturierung für Sie positiv verläuft. Diese Bedingungen können auftreten, weil der laufende Jupiter über Ihren AC kommt und bis Ende November 2008 im ersten Haus verweilt. Dieser Aspekt fördert Ihren Bildungsweg und begünstigt Ihr Weiterkommen. Alles Liebe und haben Sie Vertrauen, besonders zu Ihnen selbst! Ihre Karin Maria Brunner


Johanna aus Leoben schreibt:
Mich interessieren Kinderhoroskope. Meine Frage an Sie wäre, mal liest man, dass die Sonne (das Sternzeichen) bei Kindern erst später in den Vordergrund tritt, ein anderes Mal dann wieder der AC (Aszendent). Da ich eine Enkelin mit knapp 4 Monate habe, möchte ich etwas besser darüber Bescheid wissen. Können Sie mir bitte einen Rat geben, was jetzt wirklich in einem Kinderhoroskop wichtig ist?

Liebe Johanna!

Im Allgemeinen sind alle Planeten von Wichtigkeit. Bei Kinderhoroskopen sind ? je nach Alter -  die persönlichen Planeten am aussagekräftigsten. Allen voran der Mond, er steht für das emotionale Grundbedürfnis, die Sicherheit, die Geborgenheit, die Gefühle eines Kindes. Er steht in den ersten 7 Jahren ganz besonders im Vordergrund und gibt Hinweise auf die Talente eines Kindes. Der Merkur steht für Verstand, Gedankenwelt, Motorik, Lernfähigkeit, Intellekt und vieles mehr. Die Venus zeigt auf, wie sich das Kind in Beziehungen verhält, was es braucht um sich wohl zu fühlen, wie es seine Nahrung aufnimmt u.v.m. Für die Eigenwilligkeit und Zielorientierung, sowie seine Aktivität ist der Mars zuständig.
Das unbewusste Verhalten des Kindes beschreibt der AC und die Sonne (die ab der Pubertät ihre volle Wirkung entfaltet) drückt die Identität jedes Kindes aus. Nicht zu vergessen ist der absteigende Mondknoten (auch Südknoten genannt) und die Elementenverteilung welche Auskunft geben oder Faktoren beschreiben, die für Persönlichkeit eines Kindes gleichfalls von Bedeutung sind.
Sie sehen (lesen) liebe Johanna, was man bei einem Kinderhoroskop berücksichtigen könnte/sollte und welche Einflüsse jedes Kind zu einem wunderbaren und einzigartigen Geschöpf machen! Alles Liebe für Sie und Ihre Familie!


Sabine aus Möderbrugg schreibt:

Meine Frage an Sie, geht um eine Partnerschaft. Ich bin im November geboren, also ein Skorpion, und wollte gerne wissen, welcher Partner, ich mein, welches Sternzeichen zu mir passt, denn ich habe gerade einen Mann kennen gelernt, der ist Stier im Sternzeichen. Besten Dank!

Liebe Sabine!
Zuerst einmal, schön, wenn Sie einen Mann kennen und gelernt haben. Der Stier besitzt seinen Partner gern und der Skorpion möchte Einfluss nehmen und kontrollieren. Der Stier will das bewahren, was für ihn wertvoll ist und der Skorpion blickt gern hinter die Fassade, auch wenn dabei Opfer zu erbringen sind. Beide Sternzeichen schätzen das überschaubare Leben, wobei nie so klar ist, wer genau die Fäden in der Hand hält. Es kann sich zu einer leidenschaftlichen Beziehung entwickeln. Doch wenn auch nur einer der beiden zornig wird, sprühen die Funken, da sich im Partnerhoroskop die Sonnen gegenüber (in Opposition) stehen! Sie als Skorpion Frau, sind eine sehr feinfühlende und gefühlsbetonte als auch tiefgründige Person, da könnte Ihnen ein Partner als Krebs Geborener sehr gut tun, denn in dieser Partnerschaft können Sie Beide herrlich leidenschaftlich und gefühlsbetont eintauchen! Wenn Sie einen erdigen Jungfrau Mann begegnen und Sie dieses Herz erobert haben, würde für eine dauerhafte Partnerschaft nichts im Wege stehen. Doch dies sind jetzt nur die Sonnenstellung, wie wir wissen, haben wir weitere 8 wichtige Planeten in unserem Sonnensystem (in der Astrologie wird der Pluto noch miteinbezogen!), die zur genauen Aussage eines Partnerhoroskop von Wichtigkeit sind! Also alles Liebe für Sie, und bedenken Sie bitte, Sie haben den AC in Waage, wo Ihnen die Harmonie sehr von Wichtigkeit ist, somit haben Sie die Tendenz sich des Harmoniewillens dem DU Gegenüber anzupassen!


Erika aus Knittelfeld schreibt:
Gesundheitlich geht es mir nicht so gut. Dieses Jahr wurde ich an meinem Magen operiert, was positiv verlief. Doch jetzt werde ich nochmals operiert. Jetzt mache ich mir etwas Sorgen, obwohl die Ärzte mich immer wieder beruhigen und meinen, es sei nur ein kleiner Eingriff. Da ich mir den OP ? Termin aussuchen kann, wollte ich Sie fragen, auf was ich zusätzlich achten soll oder kann?! Besten Dank für Ihre Antwort!

Liebe Erika!
Bei Ihrem Grundhoroskop, steht der Mars in Krebs. Das bedeutet, dass man im Bereich Magen, Bauch, Unterlaib etc? die Tendenz hat, laut der anatomischen Entsprechungen der Tierkreiszeichen, ?empfindlicher? zu sein. Eine Diagnose darf und will ich auch als Astrologin nicht geben. Ihr Arzt bzw. Ärzte sind sicherlich guter Dinge diese Operation durchzuführen, für Sie ist es nur ein ?kleiner? Eingriff. Selbstverständlich verstehe ich Ihre Ängste, um auf Ihre Frage zurückzukommen: Bei Wahlmöglichkeiten eines OP Termin, sollten Operationen bei Mond im Krebse, im Magenbereich vermieden werden. Das wäre jetzt am 26.-27. August und am 23.-24. September. Sie als Sonne in Widder, haben eine gute Vitalität was Sie zur Genesung unterstützen wird! Alles Gute für Sie!


Liebe Astrologie Freunde!
 
Die Vorweihnachtszeit klopft an unsere Türen. Die schöne besinnliche Zeit wird leider zu oft mit dem hektischen stressigen Treiben auf der Suche nach Diesem oder Jenem getrübt.
In den Geschäften wird es unruhig, viele wollen die Ersten, die Besten und die Schnellsten sein. Oft weiß man ja gar nicht mehr, was man schenken soll?
Ich habe darüber nachgedacht und wie wäre es, wenn man ein Geschenk nach dem Tierkreiszeichen schenkt? Ein Mensch im Widder-Zeichen geboren, interessiert sich für Sport und impulsive Tätigkeiten. Der im Stier-Zeichen Geborene genießt gerne und würde sich über ein Essen in einem renommierten Restaurant freuen. Ein Zwillings-Typus geht gerne auf Festlichkeiten, wo er sich unterhalten und kommunizieren kann. Der Krebs-Mensch fühlt sich in seinem vertrauten zu Hause wohl und die Löwe-Geborenen wollen strahlen, denn alles was glitzert fasziniert sie. Die Jungfrau-Typen lieben das Detail, ein Waage-Geborene liebt die Harmonie, den Ausgleich mit dem DU und der skorpionische Mensch erforscht Hintergründe. Durch ihre Weltoffenheit kommen Themen zu fernen Ländern bei den Schützen-Geborenen gut an und die Steinbock-Menschen lieben die Struktur und das Praktische.
Im Wassermann-Zeichen Geborene werden von der Technik fasziniert und tendieren oft zu allem, was sich um den Computer dreht. Die Fische-Menschen mögen das Verborgene und Geheimnisvolle, sie sind spirituell veranlagt.
Vielleicht finden Sie mit diesen Tipps etwas leichter ein Geschenk für Ihre Lieben, mit dem Sie Freude bereiten können!

Ich wünsche Ihnen eine schöne Weihnachtszeit mit Ihren Lieben und lassen Sie sich nicht hetzen, sondern versuchen Sie den Sinn von Weihnachten zu wahren, indem Sie das Christuslicht und die Nächstenliebe in Ihr Heim lassen!
Danke für Ihre Treue, frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2008!
Ihre, Karin Maria Brunner


Liebe Astrologie Freunde!

Am 20. März 2008 ist Frühlingsbeginn, somit löst der Planet Jupiter den Saturn als Jahresregenten ab.
Der Saturn hat uns im Jahr 2007 einiges aufgezeigt, neue Regeln, Gesetze, Ziele und dadurch für einiges Aufsehen erregt. Der Jupiter bringt die Erholung und Ernte, welche wir voriges Jahr gesät haben. Doch muss man den Jupiter auch erst verstehen lernen! Wenn wir die Hände verschränken und warten, dass nach der harten Arbeit im Vorjahr nun endlich die Erträge kommen mögen, dann wäre dies falsch verstanden. Der Jupiter fordert mehr, er zeigt uns was wir erreichen könnten wenn wir etwas dafür tun. Ich meine damit folgendes: auch wenn Sie sich müde und kraftlos fühlen, fassen Sie neuen Mut und setzen Sie neue Schritten, dann werden Sie mit neuem Optimismus belohnt. Sie werden dadurch vieles schaffen - die Jupiter-Expansionslust zeigt Ihnen wo es lang geht. 2008 wird ein Jahr der Entscheidungen und Erneuerungen. Doch Vorsicht vor Übertreibungen, diese gehören auch zum Jupiter. Solange alles im Lot bleibt und Sie mit Maß und Ziel vorgehen, werden Ihnen die Dinge nicht entgleiten und Sie können nur gewinnen. Da der Jupiter 2008 in das Steinbock-Tierkreiszeichen wechselt, werden Standfestigkeit und Beständigkeit für das Neue gefördert. Diese Chancen, welche der Jupiter bereithält, sollten Sie nutzen, denn diese kommen augenblicklich und schnell. Besonders die Zeit zwischen März und Juni, wo sich Saturn und Pluto harmonisch aspektieren, bietet diese Qualität zusätzlicher Unterstützung.
Aber auch wenn uns der Jupiter viel Glück verspricht, sollte besonders in der Zeit vom November bis Dezember 2008 Vorsicht geboten sein, denn dann steht der Saturn in Opposition zu Uranus, wodurch Zweifel und Misstrauen auftreten können. Den Weg mutig weiter gehen und vorausschauend denken, lautet hier die Devise!
Gutes Gelingen und einen guten Start in das Jupiter Regent 2008!